Was ist das Projekt Friedensmantel?

In Form eines Patchwork-Friedensmantel können Kinder aus aller Welt ihre Vorstellungen von Frieden und Verständigung zwischen den Völkern kreativ gestalten und sichtbar machen. Einzelne Flaggen werden dabei von den jeweiligen Kinder(gruppen) individuell selbst gestaltet und zu einem großen, weltumspannenden Friedensmantel vernäht. Dieser zeigt am Ende über alle Sprachbarrieren und sozialen, ästhetischen und nationalstaatlichen Grenzen hinweg kulturelle und länderspezifische Eigenheiten unter dem Wunsch nach Frieden und Verständigung vereint. Bisher sind so fast 5.000 Flaggen entstanden, die aneinander gelegt die Fläche eines Viertelfußballfeldes bedecken.

Foto: Christine Steimer

Deutsches Video anschauen